Besondere Angebote

Arbeitskreis

SUPERVISION und SCHULE


www.suschu.de
Supervision ist eine auf berufliche Fragen
bezogene Beratungsform und:


-  erweitert den Blick auf alternative Perspektiven
-  optimiert die eigene Handlungsfähigkeit
-  dient der persönlichen Entlastung
-  reflektiert die eigene Person im Kontext der Lehrerolle
   und der instituionellen Rahmenbedingungen

Supervision findet im Einzel-, Gruppen-
und Teamsetting statt.

Als Arbeitsthemen bieten wir beispielweise an:

-  Rollenfindung bei veränderten Anforderungen
-  Bewältigung von Stress und Konfliktem
-  Umgang mit schwierigen Klassen und Schülern
-  effizientes Zeitmanagement
-  „Leiten ohne zu Leiden“
-  Orientierung beim Berufsanfang und Wiedereinstieg
FERIENZEIT!
Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen . . .

Angebot von Myke Findeklee

Mehr Informationen

. . . und nutzen Sie die Ferientage zur Reflexion des zurückliegenden Schuljahres
und/oder Ihre Gedanken und Einschätzungen zum kommenden Schuljahr.

Gönnen Sie sich eine Kurzzeit - Supervision. Gerne auch draußen in der Natur.
Das entlastet und verstärkt die Möglichkeiten zur Regeneration.
Und erhöht die Freude auf das Kommende . . .

Termine kurzfristig vereinbar.
Rufen Sie mich einfach an.
Wir finden eine Zeit und einen Ort miteinander.

Myke Findeklee
Telefon 069 - 13 87 90 24 oder
Mobil 0176 - 22 20 59 05
Email: myke.findeklee.supervision@t-online.de


Informationen ausblenden
nach oben




Für Lehrerinnen!!: Fit und energievoll im pädagogischen Alltag – Geht das??
Angebot von Beatrix Kraml

Mehr Informationen

Ich möchte zusammen mit den Teilnehmerinnen Strategien entwickeln, um Gesundheit und körperlichen Grenzen wieder zu stärken und zu aktivieren. Frauen, die im pädagogischen Bereichen, speziell im Lehrbereich, arbeiten, sind besonderen Anforderungen und Belastungen ausgesetzt, die es zu berücksichtigen gilt. Es ist daher wichtig, auf eigene gesundheitliche und körperliche Grenzen der Belastbarkeit zu achten und diese sicherer und selbstbewusster zu vertreten. Persönliche Belastbarkeitsgrenzen und Begriffe wie Respekt, persönliche Würde, eigene Haltung sind eng damit verknüpft.

Ich arbeite mit vielen Rollenspielen und mit Visualisierungstechniken und unterstütze
die Teilnehmerinnen darin:

  • Grenzen bewusst machen
  • Erforschen der eigenen Körpersprache
  • Kommunikationstechniken erlernen
  • Bewusstmachen und Einsetzen der eigenen Stärken
  • Berufliche Perspektiven und Ziele zu konkretisieren

10 TN

6x dienstags, 17.oo – 19.oo Uhr

Leitung: Beatrix Kraml

Email schreiben
Telefon 0 61 51 - 59 64 62


Informationen ausblenden
nach oben




"Eigentlich wäre ich gern nur Lehrer ..." - Supervision für LehrerInnen aller Schulstufen
Angebot von Marion Kunkel-Hausmann

Mehr Informationen

max. 6 TN

Termine nach Vereinbarung: auch als Intensiv- oder Kompaktsupervision und in den Ferien

Ort: Oberursel - Weißkirchen

Es sind noch Plätze frei!

Leitung: Marion Kunkel-Hausmann

Email M.Kunkel@gmx.net
Telefon 0 61 71 - 98 76 57
Skype: kunkel-hausmann


Informationen ausblenden

nach oben




Konfliktklärung in den eigenen Reihen
Angebot von Barbara Oestmann-Geib

Mehr Informationen

6 - 20 TN

Ort: Hölgesstr. 11, 64283 Darmstadt
oder nach Vereinbarung

Leitung: Barbara Oestmann-Geib

Email oestmann-geib@scriptsoft.de
Telefon 0 61 51 - 6 51 61


Informationen ausblenden

nach oben




Weitere Gruppen-, Team- und Einzelsupervisionsangebote auf Anfrage.
Kosten nach Vereinbarung.


Datenschutzbestimmung
© Arbeitskreis Supervision und Schule 2018